Freitag, 27. Juni 2008

Kieler Woche


Soooo, heute habe ich endlich an meinen Fotoapparat gedacht und ein paar Eindrücke für Euch von der diesjährigen Kieler Woche gesammelt.

Mittlerweile sind die Bereiche in der Stadt sehr weit auseinandergezogen, so daß man sich schon entscheiden muß, welchen Teil man sich an einem Tag ansieht - jedenfalls geht das mir so. Wenn ich daran zurückdenke, welche Strecke ich noch so vor einigen Jahren jeden Tag abgelaufen bin, kann ich nur mit dem Kopf schütteln. Also müssen sich wohl eher die gemütlichen untrainierten entscheiden, für die anderen spreche ich hier lieber nicht.

Für diejenigen, die die Kieler Woche kennen, ist klar, dass man die Segelregatten eher wenig mitbekommt. Fürs erste sind sie in ganz anderen Stadtteilen und dann natürlich ziemlich weit draußen auf der Ostsee. Da ich überhaupt nicht zu den Seglern gehöre, auch kein Interesse daran habe und mir bei einer Regatta-Begleitfahrt sowieso schlecht wird, müsst Ihr hier leider auf Bilder der eigentlichen, ursprünglichen Kieler Woche verzichten.
Dafür habe ich heute einige schöne Traditionssegler einfangen können - sie kamen zum Glück am späten Nachmittag zurück, so daß solche Landratten wie ich auch einen Hauch Seefahrt schnuppern konnten.

Hier könnt ihr ein wenig mitschnuppern:



Beim Schlendern entdeckt man dann hier und da auch bekanntere Personen:


Obwohl, jetzt frage ich mich, ob der Rest Deutschland Thies Möller überhaupt kennt, oder ob der nur hier oben bei uns kocht? Na, auf jeden Fall, hier kennt man ihn.

Zum Abend hin haben wir uns dann zu einer der großen Bühnen begeben, um diese hier zu sehen:


Ich habe übrigens nur meine Tochter begleitet - möchte ich betonen.

Das größte für sie und eine absolute Überraschung war jedoch, in den Backstagebereich zu kommen. Ein Foto haben wir machen können, sie war jedoch so aufgeregt, daß sie selbst, als sie von einer der Damen angesprochen wurde, schnurstracks wieder zum Papa gegangen ist. Nachher hat sie sich natürlich geärgert. Aber Bild und Autogramm trösten darüber hinweg.


Kommentare:

Hatteshuus hat gesagt…

Tolle Bilder! Ich selbst war erst 1 x auf der Kieler Woche, aber irgendwie ist das nicht so meine Veranstaltung (weil eben so weitläufig und voll). Aber Ihr hattet ja ein Traumwetter, Waaahnsinn, dann ist so ein Event natürlich schon attraktiver! Wir fahren jetzt gleich zum Baumarkt zwecks Rasenbortenkauf und außerdem will ich noch im Spielzeugladen nach Schultüten luschern...Hier gießt es heute übrigens!

GLG von Svenja

Ich bin Svenja hat gesagt…

Hahaha...jaja, nur die Tochter begleitet...mmhhmm, ist klar...;-)

Schöne Bilder hast Du von der Kieler Woche gemacht! Vielen Dank! Wir haben es natürlich wirklich nicht geschafft...naja, vielleicht im nächsten Jahr!
Viele liebe Grüße, Svenja

Ich bin Svenja hat gesagt…

Hallo!
Komm doch mal bei mir vorbei, hab da etwas Schönes für Dich!
Viele Grüße, Svenja

Hatteshuus hat gesagt…

Sag mal, lebst Du noch????

GLG Svenja

Ich bin Svenja hat gesagt…

Hey, alles ok bei Dir???
Wo bleibst Du denn????
Ich hoffe, es ist alles gut!!!!
Viele Grüße, Svenja

NeedfulFriends&Koboldkinder hat gesagt…

eine kleine reise in die vergangenheit...wunderschöne bilder...da kommt etas sehnsucht hoch...bin in schleswig holstein groß geworden und dann leider weg...

eine schöne erinnerung...ich schau gerne wieder bei dir vorbei...

lg anja

Vintage-Love hat gesagt…

huhu! Winke von der anderen Seite der Förde mal rüber!!!
Mann, war das eine anstrengende Woche! Von den Segelbooten hab ich auch wenig gesehen. Werde mich aber demnächst selbst mal auf´s Wasser wagen .......

Dir ein schönes Wochenende!

Ich bin Svenja hat gesagt…

HHHHHAAAAAALLLLLLLLLLLLLLLOOOOOOO!!!!!
Ist alles in Ordnung bei Dir??? Poste doch mal wieder oder schreib uns wenigstens einen Kommentar, damit wir wissen, ob alles ok ist mit Dir... da kommt man ja auf die Idee sich Gedanken zu machen...
Sei lieb gegrüßt, Svenja

Hatteshuus hat gesagt…

Wie schön von Dir zu lesen!! Und noch schöner ist, daß alles ok ist. Ich dachte vielleicht bist Du auch schick im Urlaub??? Jetzt warte ich aber auf das nächste Posting!!!!

LG Svenja

Hatteshuus hat gesagt…

Guckuck!

Du, ich nähe einfach diesen Vichybaumwollstoff doppelt und dann das Webband oben drauf, also ohne Vlieseline oder ähnliches. Ich finde das reicht und die Anhänger sind gut anzufassen.

Soll jetzt mit den Zwergen zum Zahnarzt, hoffentlich macht der Kleene den Mund auf...

LG Svenja

Tamara hat gesagt…

Hallo!
Ich bin durch Zufall auf Deinen Blog gestoßen undhab so durchgesurft als ich auf diesen Beitrag gestoßen bin. Ich habe mal imEbay ein großes Bekleidungspaket für meine Tochter gekauft, dabei auch ein neues (!) Bettzeug von den No Angels. Ich habe es nur 1x gewaschen, wurde jedoch nie verwendet. Ich würde es euch gerne schenken, wenn es Deine Tochter mag. Es ist blau gehalten und alle 4 Mädels sind dort drauf. Wenn du Interesse hast, dann maile mir doch einfach.

Liebe Grüße, Tamara